Gäste erkunden die Wassermühle

Schafflund , den 11. 06. 2019
Zum zweiten Mal beteiligte sich die Schafflunder Wassermühle am Mühlentag zu Pfingsten. „Wir waren schon im vergangenen Jahr hier, als sich das Wasserrad wegen der Sanierungsarbeiten nicht drehte. Nun wollten wir sehen, wie alles fertig aussieht“, sagte Hans-Leve Melfsen vom Hof Neuwerk in Galmsbüll, der mit seiner Mutter Karen Melfsen angereist war. Sven Buchholz aus Schafflund hat schon als Kind im Mühlenteich gebadet, nun nutzte er den Sonntagsspaziergang, um mit seiner Frau Bianca, Sohn Hannes und den Schwiegereltern aus Oberfranken das Innere der Mühle zu erkunden. Horst Petersen, Harald Hansen, und Otto Hübner vom Mühlenverein erklärten die historische Entwicklung, die Lage der alten Stampfmühle und zeigten die heutige Technik zur Stromerzeugung.
 
Text - SHZ böw
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gäste erkunden die Wassermühle