Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Der Bürgerverein wurde im Februar 2014 aus dem Wassermühlenverein neu gegründet. Der Verein setzt sich für die Ortsgestaltung und Dorfverschönerung ein sowie der Förderung von Naturschutz. Wir verwalten das Dorfarchiv / Chronik, und eine Kernaufgabe ist der Erhalt der Schafflunder Wassermühle.

 

Jeden 3. Mittwoch im ungeraden Monat bieten wir ein öffentliches Treffen im Bürgerhaus in Schafflund an. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, um zu hören, was wir alles durchführen und planen. 

Die Wassermühle

Die Wassermühle wurde im 14.Jahrhundert errichtet und war im Herzogs-, Königs- und Adelsbesitz bis sie im Jahr 1477 an das Domcapitel verkauft wurde. Erbpächter waren seit 1580 die Familie Clausen, Kühl und Lautrup. Zum Kundenkreis gehörten Mühlenpflichtige aus dem Umkreis: von Jardelund, Harrislee, Bau, Großsolt, Wanderup und Goldebek.


Von 1900 – 1935 war Müllermeister Peter Thaysen Besitzer. Nach seinem Tode Verkauf an die Familie Mau. 1961 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt. Schafflund entwickelte sich um die Mühle zu einem lebhaften Handwerkerdorf. In den kriegerischen Zeiten 1628/59 wurde die Mühle zweimal ruiniert und wieder aufgebaut.


Seit 1995 wird hier Strom erzeugt. Im Spitzenjahr 2007 wurden 31.600 Kilowattstunden eingespeist. 

 

Um das Mühlrad als Wahrzeichen in Schafflund zu erhalten, bedarf es viel Pflege und auch Wissen über die Funktion. Wer Fragen zur Mühle oder Interesse hat mitzuwirken, wende sich bitte an den Spartenleiter Wassermühle Uwe Martensen.

Dorfverschönerung

Mit der Sparte „Dorfverschönerung“ wirken wir aktiv an der Dorfgestaltung mit. Wir haben die Bepflanzung einiger Verkehrsinseln unterstützt und sorgen im Herbst dafür, dass der Frühling in Schafflund schön bunt  wird.


Es findet im Herbst immer eine Pflanzaktion mit den Kindergärten, Schulen und Bürgern statt. Wir setzten im ganzen Dorf Frühlingsblumen.
Bei der jährlichen Aktion „Sauberes Dorf“ reinigen wir als Verein die Bänke und Schilder im Dorf. Des weiteren setzten wir uns für Blumenwiesen im Dorf ein, damit Bienen ein Stück ihres Lebensraums zurückbekommen.

 

Ansprechpartner: Anne-Dörte Hessenberger

 

schild

straße

blumen

Dorfarchiv / Chronik

Eine weitere Aufgabe, der wir uns angenommen haben, ist das Dorfarchiv. Hier gibt es unzählige Dokumente, Fotos und Gegenstände zu der Geschichte Schafflunds. Das Archiv ist noch in der Entstehung, es fordert viel Zeit, so etwas gut aufzubereiten. 

 

Wer Informationen, Berichte, Fotos oder Gegenstände zu Schafflund hat, darf sich gerne bei Harald Hansen melden.

Termine

Wir versuchen, Veranstaltungen im Dorf immer aktiv zu unterstützen, um die Bewohner zusammenzuführen.


Wir unterstützen die Schule bei Projektwochen, haben die Mitfahrerbank finanziell unterstützt und den Naturlehrpfad auf den Weg gebracht.

 

Veranstaltungen:

  • 30.04. Maibaumfest mit buntem Rahmenprogramm
  • 10.06. Mühlfest
  • 18.07. 19Uhr Preisverleihung "Schönster Garten" im Bürgerhaus
  • Im Dezember Teilnahme am Punschverkauf im Dorf

 

 

Keine Veranstaltungen gefunden.

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kostet 12€/Jahr

 

Vorstand

 

  • 1. Vorsitzender: Harald Hansen, Tel. 04639-7102
  • 2. Vorsitzende: Martina Marczyschewski, Tel. 04639-781238
  • Kassenwart: Silke Jessen
  • Schriftwart: Horst Petersen
  • Beisitzer: Birte Sommer
  • Beisitzer: Michael Johannsen
  • Sparte Wassermühle: Uwe Martensen
  • Sparte Dorfverschönerung: Anne-Dörte Hessenberger
  • Sparte Dorfarchiv:

 

Kontakt: